Aktuelles

Der Wünschewagen stellte sein Projekt dem Sozialdienst am NCT Heidelberg und Klinikum vor. (Bildquelle: Universitätsklinikum Heidelberg)

Im September 2016 startete das neue Ehrenamtsprojekt „Wünschewagen – letzte Wünsche wagen“ des...

Der 6th Heidelberg Myeloma Workshop findet vom 5. bis 6. Mai 2017 im Hörsaal der Medizinischen...

Brustkrebszellen. Quelle: DKFZ/Dr. Lutz Langbein

Das Wissen über Brustkrebserkrankungen wächst rasant. Damit Kliniker, Niedergelassene und Forscher...

Am 7. Juli ist es wieder soweit. Über 4000 Läufer werden zum 6. NCT-Benefizlauf erwartet. Ob...

Das Immunsystem ist das Instrument des Körpers, um Erreger und geschädigte Zellen zu bekämpfen. Das...

Viele Menschen, die an Krebs erkrankt sind, erleben durch die Erkrankung und die damit...

Bei der offiziellen Übergabe der Genexpressionsplattform für Brusttumoren am Institut für Pathologie, Universitätsklinikum Heidelberg (v.l.): Dr. Ingrid Rupp, Medizinreferentin der Dietmar Hopp Stiftung und Katrin Tönshoff, Geschäftsstellenleiterin der Dietmar Hopp Stiftung, Prof. Peter Sinn, Pathologie, Prof. Andreas Schneeweiss, NCT und Frauenklinik. Foto: Universitätsklinikum Heidelberg

Jede Brustkrebspatientin hat ihre individuelle Erkrankung, für die eine Therapie passgenau bestimmt...

Treffer 1 bis 7 von 111

1

2

3

4

5

6

7

>