NCT Heidelberg

Gynäkologisches Krebszentrum
Universitätsklinikum Heidelberg
Im Neuenheimer Feld 440
69120 Heidelberg

Tel.: 06221 56-37799
Fax: 06221 56-33870

Gynäkologisches Krebszentrum

Das 2016 zertifizierte Zentrum für gynäkologische Krebserkrankungen hat sich als Ziel gesetzt, Frauen, die an  Tumorerkrankungen der Eierstöcke (Eierstockskrebs/ Ovarialkarzinom) oder der Gebärmutter (Gebärmutterhalskrebs/ Zervixkarzinom, Gebärmutterkrebs/ Endometriumkarzinom) erkrankt sind, sowie an einer Krebsveränderung der Vulva- oder Vaginalhaut (Scheidenkrebs/ Vulva-/ Vaginalkarzinom) leiden, die bestmögliche Behandlung zu gewährleisten.
Die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Gynäkologen, Onkologen, Radiologen und Strahlentherapeuten bietet Patientinnen mit gynäkologischen Krebserkrankungen eine Behandlung auf höchstem medizinischem Niveau.

 

Alle am universitären Standort Heidelberg verfügbaren Kooperationspartner bieten professionelle Hilfe, um erkrankter Patientinnen sicher durch die Wege der Diagnostik und Behandlung zu führen. Vor allem die individuelle Wünsche und Bedürfnisse der Patientinnen stehen im Vordergrund, immer unter Berücksichtigung neuester Erkenntnisse und Forschungsergebnisse.