Leistungen für Kooperationszentren

Eine wesentliche Rolle für eine aktive Vernetzung spielt die Interaktion zwischen den Netzwerkmitgliedern. Erfahrungen, die alle OnkoAktiv Zentren mitbringen, tragen zu einem regen Austausch bei. Fortbildungen mit speziellen Themen und Fragestellungen sowie fachspezifischen Vorträgen bieten die Möglichkeit, sich auf den aktuellen Stand wissenschaftlicher Erkenntnisse zu bringen als auch praxisrelevante Fragen zu erörtern. Ausgesuchte Informationsmedien sollen der  Unterstützung dienen, sich über sporttherapeutische Fragestellungen in der Onkologie zu informieren.  Zusätzlich wäre ein weiterer Schritt, eine Plattform zu schaffen, auf der Erkrankte, Ärzteschaft und Therapierende kommunizieren und interaktiv werden. Der Wunsch von OnkoAktiv ist eine zentrale Überweisung  von Patientinnen und Patienten durch onkologische Praxen  und  Rehaeinrichtungen mit bestimmten Fragestellungen zum Thema „Sport und Bewegung bei Krebs“ an das Netzwerk.

Leistungsübersicht

  • 2x pro Jahr Netzwerktreffen für den Austausch und die Fortbildung
  • Vermittlung von Patienten an Therapiestandorte
  • Verleihung des Qualitätssigels/Logo OnkoAktiv (nur qualitätsgeprüfte Kooperationszentren)

Darüber hinaus bietet das Netzwerk OnkoAktiv auch Fortbildungen zum Thema „Sport, Bewegung und Krebs“ für Interessiert an, die nicht zum Netzwerk gehören. Bitte fragen Sie bei uns nach!

Kontakt

Sie möchten das Netzwerk OnkoAktiv als Partner oder Fördermitglied unterstützen? Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Beate Biazeck

Beate Biazeck
Koordinatorin OnkoAktiv
Nationales Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg
Arbeitsgruppe „Onkologische Sport- und Bewegungstherapie”  

Tel.: +49 6221 564693
E-Mail: onkoaktiv@nct-heidelberg.de

Dr. Joachim Wiskemann

Dr. Joachim Wiskemann
Projekt-Leiter OnkoAktiv
Nationales Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg
Arbeitsgruppe „Onkologische Sport- und Bewegungstherapie“    

E-Mail: joachim.wiskemann@nct-heidelberg.de