Newsletter abonnieren

Information

NCT-Lauf: Rundstrecke

Bestzeiten oder Höchstleistungen spielen auf der Rundstrecke keine Rolle. Es ist egal, ob Sie eine oder mehrere Runden laufen können oder möchten: Es geht darum, gemeinsam ein Zeichen zu setzten und den Kampf gegen Krebs zu unterstützen. Jeder kann teilnehmen, jeder kann helfen:

  • Läufer und Walker
  • Spaziergänger
  • Patienten und Betroffene
  • Familien mit Kindern und Kinderwagen

NCT-Lauf: 10-km-Strecke und Halbmarathon

Die 10-km- und die Halbmarathonstrecke bieten sich für ambitionierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer an. Beide Strecken sind DVL vermessen und bestenlistenfähig.

Auf diesen beiden Strecken sind keine Hilfsmittel erlaubt. Das heißt Nordic-Walking-Stöcke, Skateboards, Scooter Roller, Rollerblades oder ähnliches sind nicht zugelassen.

Es sollte eine maximale Zielzeit von drei Stunden angestrebt werden. Die Zeitmessung endet um 22:00 Uhr.