vom 12.12.2019

Neue Ausgabe des NCT-Magazins „Connect“ erschienen – Schwerpunktthema: Das Netzwerk rund um den Patienten

Gut verknüpft: Informiert und allseitig vernetzt. Wie wichtig die aktive Beteiligung von Patienten auch für die Forschung ist und welche Anknüpfungspunkte Patienten helfen können.

Im NCT-Magazin Connect berichten wir regelmäßig über die Themen und Projekte, die die Mitarbeiter am NCT Heidelberg täglich beschäftigen. In der vorliegenden Ausgabe widmet sich die Titelgeschichte dem Netzwerk rund um den Patienten ab Seite 16: Durch allseitige Vernetzung können Patienten aufgefangen und abgesichert werden. Dies birgt nicht nur große Vorteile für den Patienten selbst, sondern ist auch für Forschungsprojekte von großer Bedeutung. Besonders bei seltenen Tumorerkrankungen ist die enge Zusammenarbeit von Medizinern und Patienten wichtig. Mithilfe des gegenseitigen Informationsaustausches können Fortschritte in der Forschung erzielt werden und die Versorgung von Patienten verbessert werden.

Neben der medizinischen Versorgung bietet das NCT Heidelberg auch umfassende Beratung und Unterstützung in sozialen oder pflegerischen Fragen. In dieser Ausgabe stellen wir die Selbsthilfe sowie die Brückenpflege vor (Seite 26 und Seite 28) und beschreiben anhand des Beispiels einer langjährigen Brustkrebspatientin, welche wichtige Rolle auch die Angehörigen im Laufe einer Krebserkrankung spielen (Seite 30).

Weitere Themen im Heft sind

  • Zertifikat „Onkologisches Zentrum“ für das NCT Heidelberg
  • Die Pflege auf der NCT-Station
  • Forschung der Arbeitsgruppe Zelltod-Resistenz unter der Leitung von Dr. Bruno Christian Köhler am NCT: Wie Tumorzellen im Körper überleben können und wie dies verhindert werden könnte
  • Präklinische Forschung am NCT Dresden unter der Leitung von Dr. Claudia Ball: Patientenabgeleitete Tumormodelle sollen zur Entwicklung von personalisierter Medizin beitragen

Zum Magazin „Connect“: www.nct-heidelberg.de/connect

» Die aktuellen Ausgabe als PDF-Datei herunterladen


Print Ausgabe:
Gerne schicken wir Ihnen das NCT Magazin „Connect“ regelmäßig zu. Das Abonnement ist kostenlos und unverbindlich. Sie können das NCT Magazin per E-Mail (connect@nct-heidelberg.de) abonnieren. Connect erscheint ein- bis zweimal pro Jahr.