vom 14.04.2020

„Wir. Gemeinsam – In Bewegung durch die Krise“ – ein Programm der Deutschen Stiftung für Junge Erwachsene mit Krebs

Die Deutsche Stiftung für Junge Erwachsene mit Krebs konzipiert mit Unterstützung von Annelie Voland, Mitarbeiterin der AG Onkologische Sport- und Bewegungstherapie am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg, ein virtuelles Angebot auf dem Sozialen Netzwerk Instagram.

Ziel ist es, gemeinsam aktiv durch diese Zeit zu kommen. Dazu wird Annelie Voland regelmäßig den Instagram-Account der Stiftung https://www.instagram.com/junge_erwachsene_mit_krebs/ übernehmen und Betroffene mit Live-Videos aktivieren.

Folgende Termine stehen bereits fest:

  • Montag, 13. April, 10:00 Uhr – Instagram-Live-Video – kein Equipment nötig
  • Mittwoch, 15. April, 19:00 Uhr – Instagram-Live-Video – wenn möglich zwei kleine Wasserflaschen bereit halten
  • Freitag, 17. April, 10:00 Uhr – Instagram-Live-Video – wenn möglich eine rutschfeste Unterlage (Yogamatte, Teppich) benutzen

Zur Interaktion sind außerdem Clips, Kommentare oder Bilder über die Social-Media-Kanäle der Stiftung oder unter info@junge-erwachsene-mit-krebs.de willkommen, um gemeinschaftlich fit zu bleiben. Mehr unter: https://junge-erwachsene-mit-krebs.de/