vom 25.06.2019

Neue Ausgabe des NCT-Magazins „Connect“ erschienen – Schwerpunktthema: Immuntherapien

Immuntherapie: Neue Wege der Krebsmedizin. Welche immuntherapeutischen Ansätze gibt es und was kann die Immunonkologie leisten, um eine Krebserkrankung zu bekämpfen?

Im NCT-Magazin Connect berichten wir regelmäßig über die Themen und Projekte, die die Mitarbeiter am NCT Heidelberg täglich beschäftigen. In der vorliegenden Ausgabe widmet sich die Titelgeschichte den Immuntherapien ab Seite 16: In den meisten Fällen gelingt es unserem Immunsystem, entartete Zellen so frühzeitig zu erkennen und zu beseitigen, dass es gar nicht erst zu einer Krebserkrankung kommt. Manche der entarteten Zellen finden aber Wege, sich der körpereigenen Abwehr zu entziehen – und Krebs entsteht. Hier setzt die Immuntherapie an.

Neben der medizinischen Versorgung bietet das NCT Heidelberg auch umfassende Beratung und Unterstützung in sozialen oder pflegerischen Fragen. In dieser Ausgabe stellen wir die Ernährungstherapie vor (Seite 30) und zeigen auf, warum es für uns ein Anliegen ist, selbsthilfefreundlich und patientenorientiert zu sein (Seite 32).

Weitere Themen im Heft sind

  • Vorstellung des Lungenkrebszentrums
  • die strahlen- therapeutische Versorgung von Kindern und Jugendliche druch Experten am NCT Heidelberg und NCT Dresden
  • Forschungsarbeiten unter der Leitung von Professor Jürgen Debus zur Verbesserung von Strahlentherapien

Zum Magazin „Connect“: preview.nct-heidelberg.de/connect

» Die aktuellen Ausgabe als PDF-Datei herunterladen

Print Ausgabe: Gerne schicken wir Ihnen das NCT Magazin „Connect“ regelmäßig zu. Das Abonnement ist kostenlos und unverbindlich. Sie können das NCT Magazin per E-Mail (connect@nct-heidelberg.de) abonnieren. Connect erscheint ein- bis zweimal pro Jahr.