vom 27.01.2020

Midsummer School "Gynäkologische Onkologie und Senologie": Anmeldung geöffnet

Veranstaltung am 4. Juli 2020 für Fachkreise


Im Fokus grundlagenwissenschaftlicher und klinischer onkologischer Forschung stehen vor allem die komplexen Interaktionen zwischen Tumor und Immunsystem sowie Veränderungen im komplexen Gefüge des Tumormikromilieus. Immer neue Ansätze zur Diagnostik und Therapie werden entwickelt, eine rasante Spezialisierung findet statt. Trotz dieser rasanten Entwicklung muss der betroffene Patient im Fokus bleiben, dem es immer schwerer fällt, die für ihn beste Behandlungsoption zu erkennen. Translational arbeitende Comprehensive Cancer Center wie das Nationale Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg verbinden dabei die Generierung von neuem Wissen mit der raschen Umsetzung zum Wohle des individuellen Patienten.

In unserer ersten Midsummer School am 4. Juli 2020 in Heidelberg möchten wir mit Ihnen die neuesten Erkenntnisse der interdisziplinären Diagnostik und Therapie des Mammakarzinoms und gynäkologischer Tumore diskutieren. Mehr zur Veranstaltung und zur Anmeldung finden sie »hier.

Wir laden Sie hierzu herzlich in unser Zentrum ein und würden uns über Ihr Kommen sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. med. Andreas Schneeweiss,
Nationales Centrum für Tumorerkrankungen (NCT)
Universitätsklinikum Heidelberg und
Deutsches Krebsforschungszentrum

Prof. Dr. med Florian Schütz,
Universitätsklinikum Heidelberg
 

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. med. Andreas Schneeweiss
Nationales Centrum für Tumorerkrankungen (NCT)
Universitätsklinikum Heidelberg und
Deutsches Krebsforschungszentrum
Prof. Dr. med. Florian Schütz
Universitätsklinikum Heidelberg
 

Anmeldung

Onlineanmeldung unter: www.if-kongress.de/veranstaltungen
Online-Anmeldeschluss: Sonntag, 28. Juni 2020

Die Anmeldung vor Ort ist mit einem Aufpreis in Höhe von 20,00 €auf die jeweilige Teilnahmegebühr möglich.
 

Veranstaltungsort

DKFZ-Kommunikationszentrum
Im Neuenheimer Feld 280
69120 Heidelberg
 

Veranstalter / Kongressorgansiation

if-kongress management gmbh
Inselkammerstr. 4
82008 Unterhaching
Tel.: +49 (0) 89 – 612 096 89 | Tel.: +49 (0) 30 – 514 883 346
Fax: +49 (0) 89 – 666 116 48 | Fax: +49 (0) 30 – 514 883 44
E-Mail: info@if-kongress.de | www.if-kongress.de
 

Zertifizierung

Unsere Veranstaltung wurde von der Landesärztekammer Baden-Württemberg mit 7 Fortbildungspunkten in der Kategorie A zertifiziert.