vom 16.02.2018

Interview mit Professor Dirk Jäger

"Die Onkologie befindet sich in einer rasanten Entwicklung."

Wie werden Tumoren derzeit analysiert und charakterisiert? Wird die Diagnose von Krebspatienten in Zukunft noch genauer sein? Im Interview mit der Helmholtz-Gemeinschaft erklärt Professor Dirk Jäger vom Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg welche Ansätze er in der Krebstherapie verfolgt und welche Rolle das Immunsystem der Patienten zur Bekämpfung von Krebs spielt.

» Zum Interview auf der Website der Helmholtz-Gemeinschaft

Professor Dirk Jäger leitet die Abteilung Medizinische Onkologie im NCT Heidelberg und verantwortet dort den gesamten klinischen Bereich.

Das Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ) ist Mitglied in der Helmholtz-Gemeinschaft deutscher Forschungszentren und hat gemeinsam mit dem Universitätsklinikum Heidelberg das Nationale Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg eingerichtet, in dem vielversprechende Ansätze aus der Krebsforschung in die Klinik übertragen werden.