vom 06.05.2020

Informationsangebot für Patienten, Angehörige und medizinisches Personal: Welteierstockkrebstag am 10.05.2020

Eierstockkrebs gehört zu den am schwierigsten zu erkennenden und behandelnden Krebsarten überhaupt. Den Welteierstockkrebstag zum Anlass nehmend, möchte die Deutsche Stiftung für Eierstockkrebs die Erkrankung in den Fokus der Öffentlichkeit rücken und die Aufklärung von Patientinnen verbessern. In Zeiten der Corona Pandemie geschieht dies zum ersten Mal auf digitalem Wege via Livestream.

Für die betroffenen Frauen und ihre Angehörigen sowie für Ärzte und medizinisches Personal bietet die Onlineübertragung umfassende Informationen sowie kreative Beiträge zum Thema Eierstockkrebs. Spezialisten stellen Behandlungsverfahren und Ergebnisse vor. Darüber hinaus steht das Thema „Tanzen und Bewegung“ im Fokus.

Livestream am Sonntag, 10. Mai 2020 ab 10:00 Uhr

Zugang über www.stiftung-eierstockkrebs.de

10:00-13:00 Uhr

  • Vorträge zu aktuellen Entwicklungen bei Eierstock-, Eileiter- & Bauchfellkrebs   
  • Referenten: Prof. Dr. Jalid Sehouli, Prof. Dr. Ioana Braicu, Dr. Klaus Pietzner
  • Vorträge zu Tanzen, Sport und Yoga
  • Referentinnen: Katharina Mayr-Welschlau, Verena Krell, Dr. Claudia Turske
  • Live-Chat für Fragen  

13:00-14:00 Uhr

  • Mini- Onlineworkshops zu Tanz & Yoga

Workshopleiterinnen: Katharina Mayr-Welschlau, Dr. Claudia Turske