vom 17.08.2015

In die Pedale treten gegen Krebs

Nach seiner dritten Operation wegen eines Gehirntumors rief NCT-Patient Christian Erhard die "Tour For Life – cycling against cancer" ins Leben. Mit der Radtour quer durch Europa möchte der Freiburger seine Hobbies Radfahren und Reisen verbinden und ebenfalls Betroffenen neuen Mut machen. Aber auch alle anderen Interessierten sind eingeladen teilzunehmen und für den guten Zweck in die Pedale zu treten.

Für die Etappe von Heidelberg nach Freiburg traf er sich mit seinen Mitfahrern am NCT, um den ersten Abschnitt nach Speyer zu absolvieren. Die nächste große Tour, diesmal bis nach Österreich, startete am 8. August. Wir wünschen weiterhin gute Fahrt!

Mehr Informationen unter: http://tourforlife.org/