vom 23.02.2018

Hautpflege bei Krebs: beruhigen, stärken, schützen, vorbeugen

Hautpflegeseminar am 16. April 2018, 14:00 bis 16:30 Uhr

Während einer Tumorbehandlung kann es zu Hautveränderungen kommen, die von Betroffenen oft als belastend empfunden werden. Narben, entzündete und juckende Haut mindern die Lebensqualität spürbar. Zudem ist eine Hautveränderung ein für andere sichtbares Merkmal der Erkrankung. Aus diesem Grund bietet Karin Stephan, Kosmetikerin und Wellnesstherapeutin, am 16.04. von 14:00 bis 16:30 am NCT Heidelberg Tipps zur Haut-, Haar- und Nagelpflege. Das Angebot richtet sich am Patientinnen und Patienten vor und nach einer Krebsbehandlung und reicht von Strategien zum Umgang mit den Veränderungen über Pflegeempfehlungen, Schminktipps und Anleitungen zur Selbstmassage.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um Anmeldung bei der Abteilungspflegedienstleitung:

Frau Jutta Brox, NCT Raum 02.316
Tel.: 06221 56-34996
E-Mail: jutta.brox@med.uni-heidelberg.de