vom 01.03.2016

Gut informiert durch die Chemotherapie begleiten

Das neue Patientenhandbuch des NCT

Wer am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) mit einer Chemotherapie beginnt, hat einen hohen Informationsbedarf: Was erwartet mich? Muss ich mit Nebenwirkungen rechnen? Was kann ich in meinem Alltag tun, um Nebenwirkungen zu vermeiden oder zu lindern? Wie geht es finanziell weiter? An wen kann ich mich mit meinen Sorgen und Fragen wenden?

Um neue Patienten beim Start in eine Krebstherapie noch besser zu unterstützen, haben zwei NCT-Mitarbeiterinnen des Pflegeteams, unter fachlicher Beratung von Ärztinnen und Ärzten sowie den Beratungsdiensten, hilfreiche Informationen über mögliche Nebenwirkungen und Empfehlungen für das Leben mit der Krebsbehandlung in einem Handbuch zusammengestellt. Darüber hinaus enthält die Broschüre Tipps zum Aufenthalt im NCT sowie wichtige Telefonnummern und Kontaktadressen. Das 23-seitige Handbuch ist in eine Mappe eingebettet, in der die Patienten auch ihre Unterlagen und Gesprächsnotizen abheften und sammeln können.

Ab dem 1. März 2016 erhalten alle Patienten, die eine Chemotherapie am NCT beginnen, das neue Handbuch.