vom 08.03.2019

Gruppenangebot für Kinder krebskranker Eltern

Erkrankt ein Elternteil an Krebs, ist die gesamte Familie davon betroffen. Kinder können von diesen Belastungen nicht abgeschirmt werden.

Mit unserem Gruppenangebot möchten wir Kinder darin unterstützen, mit der Erkrankung ihres Elternteils umzugehen und vorhandene Ressourcen zu nutzen. Wir möchten den Kindern Orientierung ermöglichen, Veränderungen im familiären Alltag behutsam in den Blick nehmen und damit verbundenen Gefühlen Raum geben. Dabei sind der Austausch untereinander, kreative Ausdrucksformen, aber auch Bewegungsspiele und Entspannung feste Bestandteile der Gruppentreffen.

» Flyer zum Angebot (PDF-Datei)

Für wen?

Unser Angebot richtet sich an Kinder von PatientInnen mit einer Krebserkrankung, die am NCT oder auch außerhalb des NCT behandelt werden.

Wann & wo?

  • Freitag, 12. April 2019 von 15:00-18:00 Uhr, Raum K2/K3 im NCT Heidelberg
  • Samstag, 13. April 2019 von 10:00-13:00 Uhr, Raum K2/K3 im NCT Heidelberg

Gruppenleitung:

Dipl.-Psych. Miriam Grapp, Dipl.-Psych. Katrin Willig

Kontakt:

Catherine Schneider
Psychoonkologische Ambulanz am NCT
Im Neuenheimer Feld 460
69120 Heidelberg
Tel.: 06221 56-4727
catherine.schneider@med.uni-heidelberg.de