vom 24.03.2020

Absage: 9. NCT-Benefizlauf am 26. Juni 2020

Für viele von Ihnen ist der NCT-Lauf seit 2012 ein fester Termin im Sommerkalender. Jeder einzelne hat seine individuellen Beweggründe dabei zu sein und wir alle haben das Zusammentreffen immer als großartiges Zeichen einer Gemeinschaft empfunden: für die Gesundheit, für den Kampf gegen Krebs, für Betroffene und für die Krebsforschung am NCT Heidelberg.

Unvermeidliche Absage
Die Verbreitung des neuartigen Coronavirus SARS CoV-2 und die notwendigen Maßnahmen haben uns Organisatoren in den vergangenen Wochen und Tagen intensiv beschäftigt. Da es heute kaum möglich ist, die Auswirkungen für die kommenden Monate realistisch einzuschätzen, müssen wir rechtzeitig im Sinne der Gesundheit aller Beteiligten reagieren. Mit großem Bedauern haben wir uns dazu entschlossen, den diesjährigen NCT-Lauf abzusagen.

Soziale Distanz und trotzdem vereint!
Wir glauben fest daran: trotz der weltweiten Auswirkungen der Virusverbreitung können wir gemeinsam etwas bewegen. Mehr denn je kommt es jetzt auf die Unterstützung und Tatkraft jedes einzelnen an. Wir arbeiten an Lösungen und Angeboten, wie der Grundgedanke NCT-LAUFend gegen Krebs trotz Absage des Laufs von jedem, der sich engagieren möchte dennoch zum Ausdruck gebracht werden kann. In wenigen Wochen informieren wir Sie hierzu.
Ansprechpartner, aktuelle Informationen und Updates finden Sie auch unter www.nct-lauf.de.

Die bereits angemeldeten Läuferinnen und Läufer werden wir in den nächsten Tagen separat kontaktieren, um ein Angebot zur Rückerstattung der Startgelder vorzustellen.

Wir danken allen Sponsoren, Partnern und Unterstützern, die bis jetzt tatkräftig an der Planung des NCT-Laufs 2020 mitgearbeitet haben.

Passen Sie auf sich auf, halten Sie in dieser schwierigen Zeit zusammen und bleiben Sie gesund!