deutsch DEUTSCH
Behandlung am NCT 
Tageskliniken
Das NCT verfügt über zwei Tageskliniken. Insgesamt stehen 60 Behandlungsplätze zur Verfügung.
In unseren Tageskliniken werden Chemotherapien und Immuntherapien verabreicht. So werden in vielen Fällen lange stationäre Aufenthalte vermieden, für die Patienten bedeutet dies eine höhere Lebensqualität. Dabei arbeiten wir in der Betreuung während der Therapie eng mit niedergelassenen Kollegen zusammen.
Tagesklinik
Neben der Applikation von Chemotherapien sind in der Tagesklinik auch andere Therapien und Akutbehandlungen möglich, etwa die intravenöse Verabreichung von Blutprodukten oder anderen Medikamenten oder auch die Durchführung invasiver Prozeduren (z. B. Pleura- und Aszitespunktionen).
Bettenstation
Derzeit verfügt das Nationale Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg über eine Station mit zwölf Betten. Diese befindet sich in der Medizinischen Klinik (Ludolf-Krehl-Klinik). Wir behandeln dort ein breites Spektrum an soliden Tumorerkrankungen und Begleitkomplikationen. Das Personal verfügt über große Erfahrung im Bereich der Betreuung nach interventionellen Eingriffen (TACE, RFA, ERCP, PTCD) sowie in der Verabreichung komplexer Chemotherapien und in der Behandlung der Komplikationen solcher Therapien. Wir legen besonderen Wert auf eine multimodale Behandlung, in der auch eine konsequente krankengymnastische Therapie, psychoonkologische Betreuung, Schmerztherapie und nutritive Einstellung durch Fachpersonal einen festen Stellenwert haben.

Patiententag des NCT am 12. April
Breites Informations- und Beratungsangebot / Vorträge und Gesprächsgruppen
Pressemitteilung
NCT startet Sprechstunde für ältere Krebspatienten
NCT Connect
Das neue NCT-Magazin ist da
News
Ministerpräsident Kretschmann und Ministerin Theresia Bauer besuchten das NCT

(Link zur DKFZ Homepage)

RNF-Beitrag
Prof. Dr. Jäger vom NCT zum Thema "Bewegung und Krebs"
NOTFALL - EMERGENCY
Wichtige Rufnummern für niedergelassene Ärzte und Krankenhäuser.
|  Sitemap   |  Kontakt   |  Impressum   |  Pressekontakt   |   Letzte Aktualisierung: 04.02.2011